MONTHLY MASSAGE

Offer of The Month

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.
CLICK HERE

Kräutertherapie nach TCM mit europäischen Pflanzen

Seit Jahrhunderten werden die Heilkräfte von europäischen Pflanzen gezielt genutzt.

Europäische Heilpflanzen aus der Sicht der Chinesischen Medizin zu betrachten bedeutet, diese nach ihrem Temperaturverhalten (kühlend, neutral, wärmend), ihrem Geschmack (süss, sauer, bitter, aromatisch, scharf) ihrer Wirkrichtung (öffnend, adstringierend, absenkend, anhebend etc.) und ihrem Funktionskreisbezug (Leber-Galle, Milz-Magen etc.) einzuteilen.

 

Die verwendeten europäischen Pflanzen werden nach den obenstehenden Qualitäten klassifiziert und entsprechend der chinesischen Verschreibungsweise eingesetzt.

 

Im Unterschied zur westlichen Phytotherapie, werden die Heilpflanzen nicht als Einzelpflanzen verschrieben (Monotherapie), sondern mehrere Heilpflanzen in einer Rezeptur zusammengestellt, um eine optimale Wirkung zu erzielen.

 

Eine Rezeptur wird dementsprechend genau auf das individuelle Dysharmoniemuster (Erkrankung) zugeschnitten. Anhand einer Diagnose, nach den Kriterien der chinesischen Medizin, erstelle ich eine individuelle Rezeptur. Die Kräuter können eigenständig oder unterstützend zur Therapie eingesetzt werden. Sie werden in Form von Tee oder als Tinktur eingenommen.